Pita Brot

Zutaten

Für 8 Brote:
Ruhezeit: 1h30 und Kochzeit: 10 bis 15 min.

  • 500 g Mehl
  • 1/2 TL Zucker
  • 300 g (30 cl) Wasser
  • 10 g Salz
  • 25 g frische Hefe
  • 2 EL Olivenöl

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung des Teiges

Die Hefe und den Zucker in Wasser auflösen. Ruhen lassen.

Mehl, Butter und Salz in die Schüssel geben. Die Schüssel, die Messer, den Kneter und den Deckel in die Maschine einsetzen, das Ganze 15 Sekunden auf Stufe 3 gut vermengen. Auf Stufe 1 stellen, dann die in Wasser aufgelöste Hefe und das Olivenöl durch die Öffnung im Deckel hinzugeben. Weiter kneten lassen bis der Teig gleichmäßig ist.

Den Teig in eine Salatschüssel geben, abdecken und 1 Std. Ruhen lassen, damit der Teig sein Volumen verdoppelt.

Kochen

Den Teig in 8 Portionen aufteilen, mit einem angefeuchteten Tuch abdecken und noch mal 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Den Ofen auf 240°C vorheizen.

Die Teigportionen zu etwa 15 cm großen Fladen ausrollen, diese dann auf ein gelochtes Backblech oder direkt auf den Boden des Ofens legen.
Etwa 10 bis 15 backen, Die Fladen wenden, damit sie eine gleichmäßige Bräunung bekommen.