Marinierte Ananas

Zutaten

  • 1 große Ananas, geschält und in 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 4 EL Ananassaft
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL brauner Rum
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 Prise Sternanispulver
  • 1 Prise gemahlener Szechuanpfeffer
  • 1 Prise Kardamompulver
  • 2 Prisen geriebener Ingwer
  • 1 Tüte Vanille-Zucker
  • 80 g Zucker


Mascarpone-Eis
  • 125 g Mascarpone Käse
  • 3 EL saure Sahne
  • Saft von 1 Limette
  • abgeriebene Schale einer Limette
  • 4 EL Zucker
  • 50 g Mischung aus schwarzem und weißem Sesam
  • 60 g Zucker
  • Saft von ½ Orange
  • geriebene Schale von ½ Orange
  • 10 g Mehl
  • 35 g zerlassene Butter

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 50 Minuten und
3 Stunden Ruhezeit

empfohlene KRUPS-Maschinen:

Alle KRUPS Eismaschinen

Alle KRUPS Panini Grills

Zubereitung

Ananassaft, Orangensaft und den braunen Zucker aufkochen und für 5 Minuten etwas reduzieren. Fügen Sie den Rum und die Gewürze hinzu und gießen die Mischung über die Ananasscheiben.
Für 3 Stunden bei Zimmertemperatur marinieren.

Mischen Sie alle Zutaten für das Eis in einer Schüssel und bereiten das Eis in der Eismaschine.

Mischen Sie den Sesam mit Zucker, Eiern, Butter, Mehl, Orangensaft und der abgeriebenen Orangenschale.

Lassen Sie die Masse für etwa 10 Minuten auf einem Backpapier ausgebreitet liegen und backen Sie sie anschließend ca. 8 - 10 Minuten bei 180 °C.

Kochen

Heizen Sie den Grill auf 300 °C vor und lassen die Ananas-Scheiben abtropfen.

Grillen Sie die Ananas ca. 5 Minuten auf jeder Seite. Richten Sie die Ananas-Scheiben mit dem Sesamteig und geformten Eisbällchen auf Tellern an.