Pfannkuchen indischer Art

Zutaten

  • Pfannkuchenteig
  • 6 Hähnchenbrüste
  • 6 Reinette-Äpfel
  • 6 Zwiebeln
  • 90 g Butter
  • 3 EL Currypulver
  • 60 cl Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 20 Minuten und 1 Std. Ruhezeit

Zubereitung

Schneiden Sie die Hähnchenbrust in Streifen. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden . Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Hühnerfleisch-Streifen anbraten. Die Zwiebeln und die Apfelstücke hinzugeben.

Mit Curry bestreuen, salzen und ein wenig pfeffern. Die Sahne hinzugeben und 10 Minuten sanft köcheln lassen.

Verteilen Sie den Teig auf die Crêpe-Platten und bestreichen Sie die erste Seite der Pfannkuchen mit der restlichen Butter. 30 Sekunden backen und mit der angebratenen Huhn-Apfel-Zubereitung belegen.

Den Pfannkuchen zu einem Wrap falten und servieren.