Osso Bucco vom Seeteufel

Zutaten

  • 6 Seeteufel-Medaillons von ca. 200 g oder einen vollständigen Seeteufel von etwa 1,5 kg
  • 2 EL Mehl
  • 5 cl Olivenöl
  • 1 Stück frischen Ingwer (ca. 40g)
  • 3 Stängel frisches Zitronengras
  • 2 Limetten
  • 1 dl trockenen Weißwein
  • 1 dl Fischfond
  • 1 dl flüssige Sahne
  • 12 Kartoffeln (Sorte : Ratte)
  • 12 Mini-Karotten
  • Salz, Cayenne-Pfeffer

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 4 Stunden

Zubereitung

Die Seeteufel-Medaillons würzen und mehlen und bei starker Hitze in heißem Olivenöl kurz anbräunen. Fügen Sie den geschälten und geviertelten Ingwer hinzu, sowie die geschnittenen Stängel Zitronengras und Limetten, den Weißwein und den Fischfond.

Auf Position "High" im Slow-Cooker etwa 2 Stunden köcheln lassen oder 4 Stunden auf Stufe "Low".

1 Stunde vor dem Ende des Kochvorgangs die Sahne, die Kartoffeln und die Karotten hinzugeben.

Vor dem Servieren nochmals Geschmack und Konsistenz der Soße prüfen.