Geflügelrouladen a la Kiev in Joghurt mariniert

Zutaten

  • 4 Hähnchenschnitzel etwa 100 bis 150 g pro Stück
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Bund Brokkoli
  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 16 große basilikumblätter
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer

aromatisierte Sauce Hollandaise :
  • 1 Ei
  • 50 g Butter
  • 1 kleiner Strauß Petersilie
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 10 ml Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 45 Minuten und 60 min Ruhezeit

empfohlene KRUPS-Maschinen:

Alle KRUPS Zerkleinerer

Zubereitung

Klopfen Sie die Hähnchenschnitzel mit einem Fleischklopfer (wenn Sie keinen haben, können Sie auch den Boden eines kleinen Stieltopfes oder ein Nudelholz nehmen).

Schälen Sie die Knoblauchzehen und zerdrücken sie. Den Knoblauch mit dem Zitronensaft und dem Joghurt vermischen, salzen und pfeffern.
Die Hähnchenscnitzel in diese Marinade einlegen und etwa 1 Std. ziehen lassen.

Nehmen Sie die Schnitzel aus der Marinade und schneiden Sie sie der Länge nach ein, sodass eine Tasche entsteht. Hier legen Sie eine Scheibe des Schinkens und 4 Basilikumblätter hinein und verschließen sie sie wieder. Rollen Sie die gefüllten Schnitzel fest in Frischhaltefolie ein. Die Enden durch Drehen verschließen.
Legen Sie sie in den Korb des Dampfgarers und lassen diese 25 Minuten garen.

Den Brokkoli waschen und die schneiden die Röschen ab. Geben Sie diese in die zweite Schüssel des Dampfgarers und lassen sie etwa 5 Minuten mit den eingewickelten Schnitzeln garen.

Anrichten

Aromatisierte Sauce Hollandaise :
In einer kleinen Kasserolle die Butter schmelzen und entfernen Sie den Schaum an der Oberfläche mit einem Schaumlöffel.
Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Petersilie sehr fein zerkleinern. Schlagen Sie das Ei, die geklärte Butter und den Zitronensaft bis Sie eine homogene Mischung erhalten. Den Knoblauch und die Petersilie hinzugeben, nachgeschmack würzen und gut vermischen.

Nehmen Sie die Schnitzel aus der Folie heraus und servieren sie mit dem Brokkoli. Geben Sie die aormatisierte Sauce Hollandaise darüber.

Genießen Sie das Ganze mit ein Roséwein oder einem Bandol, einem Rotwein aus der Provence.