Gebratene Gänseleber-Schnitzel

Zutaten

  • ca. 500 g Gänseleber
  • 2 Äpfel Granny Smith
  • 1 Birne
  • 2 Feigen
  • 1 schöner Bund Moscateo-Trauben
  • eine kleine Menge Entenfett
  • 1/4 Liter Macvin du Jura (Likörwein)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Fleur de sel
  • 80 g Spinat
  • 40 g Rucola
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Teelöffel gehackte Schalotten
  • 1 EL geröstete Pinienkerne

Schwierigkeitsgrad

Zubereitungszeit: 35 Minuten

empfohlene KRUPS-Maschinen:

Alle KRUPS Panini Grills

Zubereitung

Schneiden Sie die Gänseleber in ca. 1 cm dicke Scheiben.
Den Macvin bei schwacher Hitze auf 2/3 reduzieren.

Blattspinat und Rucola waschen und abtropfen lassen.
Schneiden Sie die Früchte in Viertel und zupfen die Trauben ab.

Heizen Sie den Backofen auf 250 °C vor.
Grillen Sie das Obst, zuerst die Äpfel, dann die Birnen und zuletzt die Trauben.

Kochen

Würzen Sie die Leberscheiben, bestäuben sie leicht mit Mehl und grillen sie auf jeder Seite etwa 2 Minuten.

Geben Sie einen Schuss Olivenöl in eine heiße Pfanne, dann den Spinat, den Rucola und die gehackten Schalotten, würzen Sie und fügen die gerösteten Pinienkerne hinzu.

Aufkochen lassen; die gegrillten Leberscheiben mit Löschpapier von überflüssigem Fett befreien.